Raum Umwelt/ Dezember 1, 2017/ News/ 0Kommentare

Der Lückenschluss im viergleisigen Ausbau der Weststrecke zwischen St. Pölten und Loosdorf in Niederösterreich entlastet die Bewohner der Landeshauptstadt und schafft für die Fahrgäste bessere Verbindungen. Im Dezember 2017 erfolgte die Inbetriebnahme mit einer Feier beim Westportal des Pummersdorfer Tunnels.

RaumUmwelt begleitet das Vorhaben von der Trassenfindung über die Genehmigungsverfahren bis zur Bauumsetzung. Die Einbindung in die umgebende Landschaft ist durch die Modellierung und Bepflanzung der Bahndämme gelungen. Im Stadtgebiet werden wertvolle Erholungsflächen für die AnrainerInnen hergestellt und gestalterisch aufgewertet.

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*