STEP 2025

Systematisierung und Aufbereitung Planungsvorgaben

In Vorbereitung der Erstellung des Wiener Stadtentwicklungsplans 2025 (STEP 2025) durch die Magistratsabteilung 18 wurde im Rahmen der Grundlagenaufbereitung eine systematische Auseinandersetzung mit Planungsvorgaben, die eine fachliche Relevanz für die Wiener Stadtentwicklungsplanung aufweisen, durchgeführt.

Der Schwerpunkt lag auf der Auswertung der relevanten Inhalte, Ziele und Vorgaben für die Stadtentwicklungsplanung und der Identifikation spezifischer Rahmenbedingungen für den STEP. Von besonderem Interesse waren dabei jene Planungsvorgaben, die außerhalb des autonomen Entscheidungsbereichs der Stadt Wien festgelegt wurden, trotzdem aber einen Rahmen für stadtentwicklungspolitische Entscheidungen der Stadt Wien setzen. Dokumente bei deren Erstellung die Stadt Wien beteiligt war, sind nicht in die Analyse eingeflossen.

RaumUmwelt hat die relevanten Planungsdokumente recherchiert, systematisch eingeordnet und einen Prüf- und Analyseraster für die Auswertung entwickelt. Aufbauend darauf wurden die Planungsdokumente ausgewertet, analysiert und interpretiert. Die grafische Aufbereitung wurde von RaumUmwelt umgesetzt.

Zeitraum
2013 bis 2014

AuftraggeberIn
Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 Stadtentwicklung und Stadtplanung

PDF-Download (Übersichtskarte)